2. PARARACE & ROLL - EVENT, 27./28. AUGUST 2022

Am 27. und 28. August 2022 haben sich Special Olympics Radfahrer*innen, Rennrollstuhlfahrer*innen und  Handbikes sowie Inline Skater*innen  auf dem Flugplatz Areal Matten-Interlaken spannende Rennen liefern. 


Erstmals fand am Samstag Radrennen von Special Olympics statt. Im Sinne der Integration wurde die 5. Etappe der Swiss Skate Tour 2022 in Interlaken ausgetragen..

Spitzensport, Lachen, Emotionen, Spass und fröhliche Gesichter

Auch der zweite Pararace und Roll – Event vom 27./28. August auf dem Flugplatz Interlaken stand im Zeichen der Integration. Es trafen sich Rollstuhlfahrer*innen, Handbiker*innen, Inliner*innen und Athletin*innen von Special Olympics, um sich an diesen zwei Tagen über verschiedene Distanzen zu messen.


Rund 60 Special Olympics Athlet*innen lieferten sich am Samstag spannende Radrennen. Am Morgen wurden im Zeitfahren die Einteilung für die Finalrennen vorgenommen. Am Nachmittag fanden dann die Finalrennen in den verschiedenen Kategorien statt. Betreut wurden die Teilnehmer*innen durch zertifizierte Coaches. Bei der Medaillenzeremonie erhielten alle Special Olympics Athlet*innen den Lohn für ihre Anstrengungen, die heissbegehrte Medaille.


Am Sonntag nutzte Marcel Hug im Rennrollstuhl die Gelegenheit für einen Formtest für die anstehenden Herbstmarathons. Er siegte klar vor Matiwos Russom und Anil Kumar. Bei den Damen gewann Merle Menja vor Patricia Eachus und Alexandra Helbling.


Zum zweiten Mal fand die letzte Etappe der Swiss Skate Tour statt. Rund 100 Inliner*innen lieferten sich auf dem Rundkurs spannende Rennen um die Einzelwertung sowie den Entscheid der Gesamtwertung der Swiss Skate Tour.


Auf dem Rundkurs mit Geraden und schnellen Kurven boten die Handbiker*innen den Zuschauern Rennaction pur. Der Lokalmatador Fabian Recher siegte schlussendlich in 1.08.59 über die Marathondistanz mit 42 Sekunden Vorsprung auf Heinz Frei und Claudio Conforti Totisco aus Italien. Bei den Damen holte sich Sandra Fuhrer den Gesamtsieg.


An den zwei Wettkampftagen nahmen insgesamt 250 Sportler*innen und Betreuer*innen aus den verschiedenen Sportarten teil. Sie waren geprägt von vielen Emotionen, Sonnenschein und warmen Temperaturen. Die Organisatoren des Verein Pararace wurden unterstützt von täglich rund 60 Helfer*innen.

Rangliste

Hier findest du die Rangliste der 

5. Etappe der Swiss Skate Tour.


Rangliste

Hier findest du die Rangliste der Pararace-Rennen.


Rangliste & Fotos

Hier findest du die Ranglisten und Fotos der Special Olympics Radrennen.


BilderGalerie

Die schönsten Bilder zum Event findest du in der Bildergalerie.


iMpressionen 2022